LibreOffice mit fast perfekter Rechtschreibprüfung

von Robert Goedl
Jeder der LibreOffice unter Linux kennt, aber auch unter jedem anderen Betriebssystem, weiß, die Rechtschreibprüfung ist nicht die beste, dies ist aber auch bei Microsoft Office und Co nicht wirklich besser. Natürlich gibt es aber auch hier Abhilfe, in folgendem Beitrag habe ich schon einmal die Software LanguageTool beschrieben, mit dieser Software lassen sich kostenlos bis zu 20.000 Zeichen auf einmal prüfen, mit der kommerziellen Version 40.000. Einsetzen lässt sich die Software als Add-on für den Webbrowser (etwa Firefox und Chrome), in LibreOffice, Microsoft Office, für Editoren wie Emacs, Vim und vielen anderen Tools, aber auch alleine als eigene Software. loma.ml/display/373ebf56-115f-

@mikel65 man sollte oder könnte vielleicht noch dazu erwähnen, dass soweit ich das jetzt gesehen habe LT komplett OpenSource ist und so ein Server auch selbst betrieben werden kann.

Man kann es anscheinend auch direkt in Java demnach auch in Kotlin und co mittels Maven einbinden und nutzen.

Schaut wirklich sehr vielversprechend aus.

Könnte ich hier gleich in Mastodon gebrauchen xD

Sign in to participate in the conversation
Mastodon | Dev-Wiki Social

Wir für das freie Internet!
Instance for everyone.
Keine Bots!!

#BeFree