Befürchte, dass das hier eines Tages zweispaltig abgedruckt neben den parallel abgefeuerten Tweets zu lesen sein wird.

Geht es fortan zweispaltig weiter oder wird das nur ein kurzes zweispaltiges Kapitel? Und wenn ja: mit WELCHER SPALTE (Twitter oder Mastodon) wird es weitergehen?

Bleiben Sie dran! Es wird spannend!

Follow

@janboehm Twitter war sicher etwas besonderes, aber es hat auch mehr als 15 Jahre gebraucht bis es sich den Ruf als Weltnachrichtenagentur erarbeitet hat. Das so einer Instanz der Macht einer Person unterliegt geht einfach garnicht, selbst wenn vorher von undurchsichtiger Investoren betrieben wurde war es immerhin eine öffentliche AG mit Kontrollgremien. Masto hat potential, technisch ist es die korrekte Lösung, das Problem der zentralen Kontrolle zu lösen, also dran bleiben könnte klappen...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon | Dev-Wiki Social

Wir für das freie Internet!
Instance for everyone.
Keine Bots!!

#BeFree