Show newer
lukinger boosted
Im internationalen Vergleich sind die durch Hacker verursachten Kosten bei deutschen Unternehmen einer Studie zufolge besonders hoch. Dass Cyberrisiken zunehmen, hat offenbar auch mit dem Homeoffice zu tun.
Cyberkriminalität: Teure Hackerangriffe auf deutsche Firmen
lukinger boosted
In NRW sah es lange nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD aus. Wie hat es die CDU geschafft, nun doch so klar zu gewinnen? Und was hat SPD und FDP so viele Stimmen gekostet? Eine Analyse mit infratest-dimap-Daten von H. Schwesinger.
Wer wählte was warum?: Was der CDU den klaren Sieg bescherte
lukinger boosted

Mal sehen was passiert.
#LTWNRW22 #nrw

Geht eure Kreuzchen machen!

lukinger boosted
Gerne werden mit Blick auf den russischen Angriffskrieg Nazi-Vergleiche bemüht. Solche Analogien bringen nichts, findet unsere Autorin.
Krieg in der Ukraine: Unreflektierter Pazifismus
lukinger boosted

Hier ist mein bereits angekündigtes Video zur #Chatkontrolle. Vielen Dank an @echo_pbreyer für die wirklich ausgezeichnete Recherchearbeit! In den nächsten Tagen werde ich mich weiter mit den technischen Aspekten der Chatkontrolle beschäftigen. youtu.be/qiDjbbr42qE

lukinger boosted
lukinger boosted

Waffen, Drogen, gefälschte Ausweise – Wer an #Darknet denkt, hat häufig Bilder von kriminellen Strukturen im Kopf.

Darknets sind verborgene Netzwerke, die nicht über die üblichen Suchmaschinen oder Browser zu erreichen sind. Sie nutzen unterschiedliche Techniken, um Overlay-Netze auf der Basis des Internets zu schaffen. Besonders bekannt ist hierunter das Tor-Netz mit seinem Onion-Routing.

Doch tummeln sich hier nur Kriminelle? Ganz so einfach ist es nicht.

#BSI #DeutschlandDigitalSicherBSI

lukinger boosted

Geplante „Chatkontrolle“ der Kommission aus Sicht des Datenschutzes – ein Thread nach erster Prüfung: Der Entwurf der Kommission ist nicht vereinbar mit unseren europäischen Werten und kollidiert mit geltendem Datenschutzrecht.

lukinger boosted

Was interessieren uns die Pläne eines Elon #Musk bezüglich #Twitter?
Uns gefällt es hier bei #Mastodon und natürlich bleiben wir alle hier.
#Tröööööt

lukinger boosted

Die #Twitter-Übernahme durch Elon #Musk ist vorerst auf Eis. Auch wenn das unser Anlass zum Start einer eigenen Instanz war, bleiben wir selbstverständlich weiterhin bei #Mastodon.

Wir wollen zeigen, dass es Alternativen zu den kommerziellen Plattformen gibt, die die Daten ihrer Nutzer:innen verkaufen und nichts gegen Hatespeech unternehmen. Und dafür ist das Fediverse der richtige Ort.

lukinger boosted

Fake-Accounts erstellen hilft also dagegen, dass #Musk #Twitter kauft. Wenn das keine Herausforderung ist.

Mastodon | Dev-Wiki Social

Wir für das freie Internet!
Instance for everyone.
Keine Bots!!

#BeFree