Follow

Aufgrund eines gewissen Kontakts musste ich mir installieren.
Das hab ich nur ungern gemacht, eigentlich sehe ich in Signal nix anderes als in blau und (noch) guter Fassade.

Hier meine ersten Erfahrungen:
Beim Registrieren wurde bei mir die Telefonnummer aus der SIM-Karte automatisch erkannt, gefällt mir nicht. Selbiges beim Usernamen, da hat Signal einfach meinen Usernamen genommen, der in Android noch drin ist.
Danach wurde ich gefragt, ob ich ein Mensch sei, mir Googles natürlich... da wurde mir schon übel.

Danach die Oberfläche... wenn man sich an mit und gewöhnt ist, findet man Signals Oberfläche nur hässlich...

Fazit: mindestens ebenso schlecht wie WhatsApp, aus meiner Sicht. Die ist sicher super, aber alles andere...

@joelschurter Bei Oberfläche gehe ich nicht konform. Schildi und Elements ist schon recht simpel. Bei dem Rest habe ich selbiges Unbehagen. Mag eigentlich Threema, XMPP und Matrix am Liebsten.

@skoschi verstehe. Ich kann einfach nichts mit diesen riesigen Schaltflächen und runden Nachrichten-Bubbles anfangen, diesen App-Style mag ich einfach nicht. Ist natürlich seehr subjektiv.

@joelschurter Eben, in Signal sehe ich einen Messenger, den man genau wie bei Whatsapp durch das aufkaufen des Unternehmens dahinter übernehmen kann. Bei Matrix oder Jabber nicht möglich, daher halte ich diese Dienste für besser.

@joelschurter Du schreibst das, was ich unterbewusst die ganze Zeit denke.

Das einzige was gut ist, ist, dass man weiß, dass der Unterbau gut oder gar sehr gut ist. Alles andere gefällt mir ebenfalls nicht.

Leider habe ich aktuell nur noch Signal installiert und mir fällt es sehr schwer, nicht doch nochmal #Telegram zu installieren. Um jeden Punkt möchte ich #WhatsApp meiden.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon | Dev-Wiki Social

Wir für das freie Internet!
Instance for everyone.
Keine Bots!!

#BeFree