Was ist eigentlich die schlimmste #Datenkrake auf einem #SmartTV ?Nein,es ist nicht wie erwartet der Hersteller.Es ist auch nicht #Google .Es ist #Netflix 🤢 👎 Bei jedem Start des Fernsehers habe ich mehrere Seiten (!!!) geblockter Netflix Domains in meinem #PiHole Log.Und das ganze,ohne ueberhaupt einen Netflix Account zu haben oder die Netflix App jemals auch nur ein mal geoeffnet zu haben,folglich habe ich auch keinen Datenschutzbestimmungen dort zugestimmt.Ich will gar nicht wissen,wie das aussieht,wenn man Netflix tatsaechlich nutzt und dem ganzen Tracking zugestimmt hat 🤢 Wenn euch eure Daten etwas wert sind,dann loescht den Scheiss! #DeleteNetflix #FuckOffNetflix

@nipos Tja wenn man den scheiß Unterstützt. Ich würde mir niemals einen SmartTV kaufen, wenn ich wirklich Streamen will am Fernsehr machen ich das mit einem PC. Hier auf diesem Rechner sind auch 3 Bildschirme angeschlossen. Einer davon ist ein Fernsehr an dem auch noch ein paar "Retro" Konsolen wie die Wii steckt. Wenn man dann was schauen will den HDMI Switch auf den PC und Browser Fenster zum Fernseher hochziehen.

@Givou Ich wuerd mir selbst auch niemals einen SmartTV kaufen,aber das ist ja gar nicht wirklich das Thema.Die vorinstallierte,unloeschbare Netflix App versucht da ganz viele Daten zu senden und nicht der Fernseher selbst.Das sieht auf dem PC sicher auch nicht anders aus.

Follow

@nipos Ist vermutlich Android...muss aber nicht sein..bei Android gibts halt auch beim Fernsehr ADB möglichkeiten

· · Web · 1 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
Mastodon | Dev-Wiki Social

Wir für das freie Internet!
Instance for everyone.
Keine Bots!!

#BeFree